Logo
Trauer kann man nicht
überwinden wie einen Feind.
Trauer kann man nur verwandeln:
Den Schmerz in Hoffnung -
Hoffnung in tieferes Leben.

Erfahren Sie mehr über unser Bestattungsinstitut

Linie

Unsere Telefon Nr.: 0 39 73 / 21 36 38

Der Gartenbaubetrieb besteht schon seit 1933 und wurde seitdem von Generation zu Generation weitergegeben.

Unser Geschäftshaus wurde immer wieder restauriert und so den Bedürfnissen der Kunden angepasst. Die Prenzlauer Straße ist zwar eine Sackgasse, damit das Prenzlauer Tor vor Erschütterungen geschützt ist, aber unser großer Firmenparkplatz bietet allen Kunden komfortabel Parkmöglichkeiten.

In den ersten Jahren stand die Versorgung der Menschen mit Gemüse im Vordergrund. Später kamen die Blumen für besondere Anlässe zum Beispiel Hochzeiten, Taufe, Geburtstage und natürlich auch Todesfälle dazu. Das Angebot an Blumen wurde durch die eigene Gärtnerei erweitert. Die Kränze und Blumengestecke haben sich seither verändert, den Blumen aus der eigenen Produktion haben sich Blumen aus fernen Ländern angeschlossen. So konnten die Kränze vielfältiger und individueller auf den Kunden zugeschnitten werden.

Den Schmerz und die Trauer, die unsere Kunden fühlen, wenn sie einen lieben Menschen verloren haben war nicht neu. Unsere Hilfe und Fürsorge hatte nur einen kleinen Wirkungskreis. Um den Menschen näher zu sein und unsere Hilfe auszubauen eröffneten wir 1990 ein Bestattungsinstitut. So ist es uns möglich, den Angehörigen viel Verantwortung abzunehmen und das Vertrauen zum Leben zu wecken.

Vorsorge

Linie

Vorsorge = Information
Information = Wissen, Klarheit und Verständnis

Die liebe Nachbarin starb, sie war ihnen ans Herz gewachsen. Die Kinder sagten Oma zu ihr und spielten gerne in ihrer immer warmen Stube. Später brachten sie ihr den Einkauf oder mal ein paar Naschereien mit. Plötzlich war sie nicht mehr da, und sie müssen sich eingestehen, sie fehlt Ihnen. Sie gehörte nicht zu Ihrer Familie, aber ihre Wünsche waren Ihnen sehr vertraut.

Die Nachbarin hatte keine Kinder und der Ehemann war im Krieg gefallen. Ihr Leben hat sie immer selbst gemeistert nur das Ende nicht.

Vor einem halben Jahr starb ihre Schwester. Der friedliche ruhige Abschied hat sie beeindruckt und so kamen die Gedanken an ihre eigene Beisetzung zurück. Wie schade, dass sie ihre Wünsche nicht aufschrieb, entfernte Verwandte haben sie beerdigt. Sie standen vor fast unlösbaren Fragen und mussten die Verantwortung allein tragen.

Das war ein schweres Abschiednehmen. Helfen Sie Ihren Verwandten und Kindern diese Verantwortung zu tragen. Informieren Sie sich und geben Sie Ihre Wünsche weiter.

Vorsorge bedeutet vieles, von einem informativen offenen Gespräch bis hin zu speziellen Fragen über Beisetzungsarten und Grabstellenvariationen. Sammeln Sie den Mut und kommen einfach bei uns vorbei. Von unverbindlichen Fragen bis hin zu festen Verträgen mit Unterschrift unterstützen wir Sie und sorgen für die Entlastung ihrer Hinterbliebenen.

Schleifentexte für einen lieben Menschen

Linie
  • In liebevoller Erinnerung
  • In dankbarer Erinnerung
  • Die Erinnerung an deine Liebe gibt mir Kraft
  • Du hast immer einen Platz in meinem Herzen
  • In Liebe gedenken wir Dir
  • Du fehlst uns sehr
  • Wir vermissen Dich
  • Zum Abschied
  • Unvergessen
  • Du warst alles für mich
  • In stillem Gedenken